Unternehmer müssen digitale “Hebelwirkung” in Office und Kommunikation mehr nutzen

München/Wien (23.11.2021) –

“Ich habe zu wenig Zeit für Digialisierung in meinem Büro und für Marketing!” Diesen Satz hört man als Coach und Berater immer wieder. Wie man den Teufelskreis der “Nicht-Digitalisierung” verlassen kann, um einerseits effizienter im Office zu sein und andererseits sein Marketing und den Verkauf zu “automatisieren und zu digitalisieren”, zeigt ein neues kostenloses Webinar! Die Zauberworte heißen: Digitalisierung und Hebelwirkung. Das Gratis-Webinar mit dem Pressetherapeuten Alois Gmeiner findet am Freitag, 26.11.2021, von 10 bis 11 Uhr statt.

Langfristiger Unternehmenserfolg durch Digitalisierung

Der neuerliche Lockdown in Österreich zeigt es: Wer verstärkt auf Digitalisierung setzt, der kommt besser durch die Corona-Krise. Ein Lockdown blockiert alle, die noch analog ihre tägliche Büro- und Betriebsroutine abarbeiten. Nur durch Digitalisierung entstehen Hebelwirkungen, die Unternehmen erfolgreicher machen. In Selbstorganisation, aber auch und vor allem in Kommunikation, Marketing und PR.

Unternehmer müssen sich Freiräume schaffen für Marketing und PR

Nur durch konsequentes Marketing und kontinuierliche PR und Kommunikation sichert man den Erfolg seines Unternehmens langfristig ab. Hätte Coca-Cola nach den ersten großen Umsatz-Erfolgen gesagt, “Marketing brauchen wir nicht mehr” – das Unternehmen wäre verschwunden. Fast überall im Business (auch in Online-Shops) gilt das 80/20-Prinzip: Mit 20 Prozent der Waren wird 80 Prozent des Umsatzes erreicht. Wie das gehen kann und wie man Kommunikation und Marketing automatisiert und digitalisiert, das zeigt dieses Webinar.

Fakt ist, zwei Dinge bringen Erfolg: Digitalisierung und Hebelwirkung

  • In diesem Webinar zeigt Digitalisierungsprofi und IT-Entwickler Dipl. Ing. Arnold Spatz, wie man mit dem einfachen, günstigen Allround-Programm OfficeFreund https://www.officefreund.de nahezu 100 Prozent aller Zeitfresser im Unternehmen digital beschleunigen und vereinfachen kann, um mehr Zeit für Kunden-Akquise, Marketing und Kommunikation zu haben.

Durch Digitalisierung entsteht eine Hebelwirkung, durch die laufend durchzuführende Arbeiten nur einmal gemacht werden müssen und dann mehr oder weniger automatisiert ablaufen können. Das spart Zeit, Ressourcen und Geld! Und durch Analyse und Anwendung des 80/20-Prinzips kann mehr Umsatz erzielt werden. Pressetherapeut Alois Gmeiner zeigt im Webinar, wie diese beste Büro-Software das Leben in jedem Unternehmen vereinfacht und dadurch Zeit schafft.

  • Alois Gmeiner zeigt außerdem, wie man durch kontinuierliche Kommunikation mit seinen Zielgruppen eine Automatisierung und Steigerung der Zugriffe auf der Homepage forcieren kann, um durch PR-Hebelwirkung laufend zehntausende Menschen über sein Unternehmen und seine Angebote zu informieren. Durch Renner + Penner-Analyse können Bestseller perfekt ermittelt und terminisiert mit möglichst großer Hebelwirkung gepusht werden. Werbung und PR brauchen Multiplikatoren und Medien mit entsprechender Hebelwirkung (bei möglichst niedrigen Kosten), um unsere Botschaft größtmöglich zu pushen. Pressetherapeut Gmeiner zeigt im Webinar, wie das sehr einfach funktioniert.

Alle Webinar-Teilnehmer erhalten zwei Webinar-Geschenke:

  • Bürosoftware OfficeFreund mit 50-Prozent-Gutschein
  • Gratis-Presseaussendung über die größte Presseplattform im D-A-CH-Gebiet

Gleich anmelden über den Link zum Webinar “Die Wundermittel Digitalisierung und Hebelwirkung in Office und Kommunikation” für Freitag, 26.11.2021, 10 bis 11 Uhr: https://www.edudip.market/lp/325216

Weitere Informationen: https://www.werbetherapeut.com/gratis-werbecheck

Der Pressetherapeut,
Alois Gmeiner

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *