Suisse Caravan Salon 2020

Thun/Bern (19.10.2020) –

Rekordjahr bereits Ende September! Nach einem Rekordjahr haben die Neuzulassungen von Wohnmobilen bereits Ende September 2020 den Ganzjahreswert des Vorjahres übertroffen. Bezüglich der vergleichbaren Vorjahresperiode resultiert ein Plus von 12,5 Prozent. Bei den Caravans konnten die massiven corona-bedingten Einbrüche (-30 Prozent) der traditionell starken Monate März, April und Mai auf ein Minus von 1,6 Prozent verringert werden.

Suisse Caravan Salon

Vom 22. bis 26. Oktober 2020 findet auf dem Gelände der BERNEXPO AG der Suisse Caravan Salon statt. Am Suisse Caravan Salon präsentieren und verkaufen die rund 250 Aussteller die Produkte der Saison 2021. Hier findet man die neuesten technischen Erfindungen, clevere, platzsparende Lösungen und neue Geräte, die das Leben im Wohnmobil oder Caravan noch angenehmer und leichter machen.

Warum lohnt sich ein Besuch des Suisse Caravan Salon?

Wer aktuell daran denkt, ein Wohnmobil oder einen Caravan zu kaufen, findet am Suisse Caravan Salon die Möglichkeit, innert eines Tages die unterschiedlichsten Produkte miteinander zu vergleichen. Der Aufwand für einen Besucher, um diese Vielfalt ohne Messebesuch vergleichen zu können, wäre kaum zu bewältigen. Die Aussteller informieren, beraten, erklären und erstellen auf Wunsch entsprechende Offerten. Einige Aussteller bieten bei Bestellung am Suisse Caravan Salon auch besonders attraktive Ausstattungspakete mit zusätzlichem Nutzen an.

Wer bereits im Kaufentscheid steckt, kann sich hier versichern, dass sein Favorit tatsächlich das für ihn beste Produkt ist. So werden Enttäuschungen nach dem Kauf verhindert. Da von der Bestellung bis zur Auslieferung Zeit verstreicht, ist der Suisse Caravan Salon häufig der letzte Moment, um noch ein Wohnmobil zu bestellen, mit dem man im nächsten Sommer in die Ferien fahren kann.

Was ist anders am Suisse Caravan Salon 2020

Anstelle von bis zu 18’000 Besuchern pro Tag werden sich maximal 7000 Besucher pro Tag am Suisse Caravan Salon informieren können. Dazu kommt ein vom Kanton Bern akzeptiertes Schutzkonzept mit der im Kanton jetzt üblichen Maskenpflicht in den Hallen, aber auch inzwischen ganz alltägliche Elemente wie ausreichend Desinfektionsmittel-Dispenser auf dem ganzen Messegelände. Für die Gastronomie auf dem Messegelände gelten die für Restaurants üblichen Schutzmassnahmen.

Unser langjähriger Partner, die BERNEXPO AG, steht vor einer schwierigen Situation ohne Garantie, dass sich die Lage von alleine bessert. Während die meisten Branchen seit Monaten relativ normal weiterarbeiten dürfen, war dies der Messe bis Ende September untersagt.

Der Suisse Caravan Salon findet statt
Der Bundesrat hat am 18. Oktober mehrere, schweizweit geltende Auflagen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus beschlossen. Die von der BERNEXPO GROUPE für den Caravan Salon im Bereich Gesundheitssicherheit und Gesundheitsschutz schon vor längerer Zeit ergriffenen Massnahmen erfüllen diese Auflagen allesamt. Sie gehen teilweise sogar wesentlich weiter. Nicht tangiert ist der Suisse Caravan Salon ebenfalls mit dem gleichentags durch den Kanton Bern ausgesprochenen Verbot von Grossveranstaltungen.

Als Messe wird der Suisse Caravan Salon nicht als Grossveranstaltung klassifiziert, sondern analog von Märkten, Einkaufszentren und ähnlichen Begegnungszonen beurteilt. Das Veranstaltungskonzept des Suisse Caravan Salon ist seitens der zuständigen Behörde bewilligt.

Web: http://www.caravaning-suisse.ch

Caravaningsuisse Schweizerischer Caravangewerbe-Verband,
Christoph Hostettler

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *