PALLAS CAPITAL präsentiert den "Heumarkt-Deal"


Wien (09.08.2017) -

Am Wiener Heumarkt entstehen 30 Luxus-Wohnungen
(Foto: PALLAS CAPITAL)

Seit Anfang 2017 ist die Wiener BOP Immobiliendevelopment GmbH Eigentümer des schönen Zinshauses am Heumarkt 25, Ecke Marokkanergasse. In dieser Wiener Zentrallage direkt hinter dem Hotel Intercontinental sollen top sanierte Altbauwohnungen mit modernster Planung entstehen. Aufgewertet wird dieser gesamte Stadtteil auch durch die bevorstehende Neugestaltung des Areals Wiener Eislaufverein, Hotel Intercontinental und Wiener Konzerthaus. Der Immobilienprofi BOP hat 30 Altbauwohnungen und Penthäuser auf einer Fläche von ca. 3500 m2 geplant. Die Gesamtinvestitionskosten belaufen sich auf rund 20 Millionen EUR.

Dieser Wiener Deal wurde von der bekannten Firma PALLAS CAPITAL möglich gemacht. Die erfahrenen Investmentbanker Dr. Florian Koschat und Mag. Helmut Kogler haben die Eigenkapital- bzw. Mezzaninkapitalfinanzierung des "Heumarkt-Deals" aufbereitet, strukturiert und begleitet. Somit steht einem raschen Baubeginn nichts mehr im Wege.

Weitere Erfolgsgeschichten der PALLAS CAPITAL finden Sie auf: http://www.pallascapital.com



Pallas Capital Advisory AG,
Peter Jagenbrein, BSc



Advertising